Mensa

Unser Anspruch ist es, allen Schülerinnen und Schülern der ISS täglich ein gesundes und preiswertes Mittagessen anbieten zu können. Denn: Wer sich ausgewogen und vitaminreich ernährt, bewältigt auch den Schulalltag besser und ist in der Lage, sein ganzes Leistungspotenzial zu entfalten.

Die Mensa, in der wir eigens für unsere Schüler und Lehrkräfte kochen, ist generell von 8 bis 15 Uhr geöffnet. Warme Speisen werden von 11:30 bis 13:45 Uhr angeboten.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8 bis 15 Uhr

Warme Speisen
11:30 bis 13:45 Uhr

Kosten

Schüleressen: 3,50 Euro
Lehreressen: 4,50 Euro

Hinweis: Aufgrund der Hygieneauflagen im Rahmen der Corona-Pandemie ist es strengstens verboten, sich Essen jeglicher Art zu teilen. Wir bitten um Verständnis und wünschen guten Appetit!

Kartensystem

  • Der Einkauf im Kiosk und die Bezahlung der Schulspeisung ist nur mit einer Chipkarte möglich.
  • Chipkarten werden in der Buchhaltung personenbezogen ausgestellt.
  • Die erste Karte wird als kostenlose Leihgabe ausgegeben.
    Bei Verlust erheben wir für die Bereitstellung einer Ersatzkarte eine Gebühr in Höhe von 10,00 Euro.
  • Um mit der Karte einzukaufen, zahlt man vorher einen beliebigen Betrag am Automaten ein.
    Achtung, es werden nur Geldscheine akzeptiert und keine Münzen.
  • Bei Verlust der Karte bitte umgehend in der Buchhaltung melden.
    Die Karte wird dann sofort gesperrt.
    Das verbliebene Guthaben kann ausbezahlt oder auf eine neue Karte übertragen werden.
  • Der Einsatz der Karte wird protokolliert. Sollten Sie das Protokoll einsehen wollen, so wenden Sie sich bitte an uns.

Härtefallregelung

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit, zweckgebunden für die Schulspeisung Zuschüsse zu beantragen.

Nähere Informationen zur Unterstützung finden Sie im Starke-Familien-Gesetz.

Sie sind Zuschussberechtigt? Dann füllen Sie das Formular bitte aus und melden Sie sich in unserem Sekretariat.

Gutes Essen, gutes Lernen.